Donnerstag, 17. Oktober 2013

Der große Bruder

Da hat das kleine 2er Sofa einen großen Bruder bekommen.....

Nachdem ich es im großen Auktionshaus für einen absoluten Spottpreis ersteigert hatte, mußte ich mich noch zwei Wochen gedulden-dann stand es bei mir in der Küche:
weitere zwei Wochen später machte ich mich ans Werk:
schön vorstreichen-
dank des komplett intakten Geflechtes brauchte ich hier nichts zu reparieren-
und danach in mehreren Schichten mattweiß lackieren-und hier wirds knifflig-
ich mag zwar den Shabby-Stil, aber nicht zu shabby, d.h. ich mag diese abgestoßenen Kanten und den used-Look nicht-es sollte schon "ordentlich" lackiert sein, und deshalb wurde dies auch zu einer Herausforderung:

seht Ihr, daß die Armlehne aus zwei Geflechtteilen besteht? die dunkle, braune Innenseite schaut noch durch-
hier kann man es besser sehen.....das konnte natürlich nicht so bleiben-
aber wie sollte man an die Innenseiten herankommen?
Das ging nur so:



man nehme einen dünnen Pinsel (ich habe meinen aus einem Schulmalkasten)
und fülle jedes einzelne Loch-







schon besser.....



 dann führe man den Pinsel vorsichtig durch die Löcher des Geflechts.......

 und pinsele so die dahinter liegende Geflechtseite-nach ca. zwei Stunden war ein drittel der Lehne geschafft:

man beachte den Unterschied.......das ganze mache man viermal-jeweils einmal die Innen-und Außenseiten pro Lehne.......
also: es ist zwar ein Haufen Arbeit, aber meiner Meinung nach lohnt es sich.
Und das Ergebnis kann sich sehen lassen:
Nun noch die Sitzbank neu beziehen (glücklicherweise hatte ich noch genügend Stoff von der zweckentfremdeten Übergardine übrig) et voilà:
fertig!
Die geb´ ich auch nicht wieder her!  

Kommentare:

  1. HAMMER!
    also kristin, ich wollte mich für deinen lieben kommentar bedanken. nun muss ich dir hier ein grosses lob aussprechen, was hast du dir für eine mühe gegeben!
    ich habe selber mal ein chippendale-sofa hergerichtet und gestrichen und weiss, was das geflecht für eine arbeit macht.
    also ganz super gemacht, und wahnsinnig bequem sind sie auch! finde viel mehr, als unsere ikea-ektorp-sofas.
    schönen tag und glg von
    der dana :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Liebste Dana,

    vielen, vielen Dank für Deine Meinung-und-stell Dir vor-das alles hast Du mit Deinem Pünktchenglück geschafft-Du bist tatsächlich meine Inspiration-da steh´ ich voll dahinter........
    allerliebste Grüße,
    Kristin

    AntwortenLöschen
  4. dankeschön, du liebe, da freu ich mich :))
    hab auch schon schönes mit den stoffen vor, die schon gewaschen sind. muss aber erst noch zwei bestellungen abarbeiten, aber dann!!!!
    mach's gut und ich wünsch dir noch einen schönen abend!
    alles liebe von
    der dana :o)

    AntwortenLöschen